Glattal_Sprint_2019Am Freitagabend, 10. Mai 2019 war es endlich wieder soweit: Im Sportzentrum Wallisellen fand der jährliche Sprint um den "Schnellsten Glatttaler" statt. Der vom Verein SSC Athletics veranstaltete und beliebte offene Jugend-Sprint-Wettkampf der Swiss Athletics fand dabei ein ordentliches Echo. Gestartet wurde innerhalb der jeweiligen Jahrgänge von klein auf bis und mit den 15-Jährigen, wobei die U10-er 50m, die U12-er/U14-er 60m sowie die U16-er 80m zu sprinten hatten. Aufatmen konnten auch die Organisatoren, denn für einmal schlug sich das Wetterglück auf die Seite der motivierten Wettkämpfer und so konnten die insgesamt 67 Starts bei trockenen und warmen Bedingungen stattfinden. Am Start waren nicht nur Vereinsmitglieder, sondern auch Athleten aus anderen Vereinen sowie Schüler aus dem Einzugsgebiet.

Dies war wohl mit ein Grund, weshalb sich zahlreiche Zuschauer auf dem Sportplatz einfanden und die engagierten Kids anfeuerten. Viele Läufer konnten so persönliche Bestzeiten erzielen und - wenn man genau hinsah - konnte man in der Folge das eine oder andere Auge funkeln sehen… Die besten sechs jedes Jahrganges qualifizierten sich mit durchaus schnellen Zeiten für den Kantonalfinal, wo im August die besten Sprinter aus dem ganzen Kanton Zürich im Sihlhölzli gegeneinander antreten werden.

Hier die Gewinner der jeweiligen Kategorien:

W7: Sophia (SSC Athletics)
W8: Mina (SSC Athletics)
W9: Ivy (SSC Athletics)
W10: Aomi (SSC Athletics)
W11: Noelia (SSC Athletics)
W12: Yael (Schülerin)
W14: Nialing (LC Zürich)
W15: Emilia (SSC Athletics)
M7: Frederico (SSC Athletics)
M8: Nils (SSC Athletics)
M9: Sandro (LC Zürich)
M10: Emmett (3 Star Cats Wallisellen)
M12: Julian (SSC Athletics)
M13: Dave (SSC Athletics)
M14: Ilija (SSC Athletics)

Zu den Fotos

Facebook

Mitgliedschaften