4 Qwettkampf 2019Gestern Samstag (15.06.2019) fand der vierte und letzte Qualifikations-Wettkampf (Q-WK) bei hervorragendem Wetter im Zürcher Sihlhölzli statt. Insgesamt sieben SSC-Athleten traten an und zeigten grossen Einsatz. Angefangen bei den Jüngsten (U12W), waren Linda und Kleofa zum ersten mal dabei und schnupperten Wettkampfluft. Beide hatten einen guten Einstand (NB: Beim ersten mal werden die erzielten Werte nicht als PB aufgeführt). Noelia wusste mit PB's in Hürden (11:33s), Hoch (1.25m) und Kugel (8.46m) zu glänzen und dürfte sich somit in sämtlichen Disziplinen für den Final qualifiziert haben, einfach toll!. Bei den U14W erzielte Ana sowohl im Speer (11.82m) wie auch im Hoch (1.15m) jeweils eine neue PB. Ein Sturz im 600m war dann leider eine ziemlich schmerzhafte Erfahrung (gute Besserung, Ana!). Bei den U14M konnte sich Viktor bei den Hürden eine PB schreiben lassen (14.22s) und schloss den Speerwurf auf dem dritten Rang ab; eine Final-Qualifikation könnte bei ihm in den Disziplinen Hürden, Speer, Hoch und Weit resultieren.

Dave seinerseits glänzte mit drei PB's in Hürden (15.44s), Speer (21.34m) und Hoch (1.40m), wobei evtl. sogar der Hochsprungfinal winkt. Bei den U16W gab Emilia Gas und überzeugt mit drei PB's in Kugel (7.94m), Weit (4.53m) und gar Diskus (19.43m). Die definitiven Final-Qualifikationen (der jeweils zwölf besten Zürcher Athleten je Disziplin) sind noch ausstehend, da noch nicht alle Resultate (der anderen Q-WK's) vorliegen. Wir drücken jedenfalls die Daumen, dass es in der einen oder anderen Disziplin noch gereicht hat! Auf jeden Fall habt ihr das richtig gut gemacht ihr tollen Wettkämpfer! Den Trainern Gesine, Sebastian und Dani hat es dabei ganz viel Spass gemacht Euch zu coachen! 😃

Facebook

Mitgliedschaften